Trading mit dem COT-Report, Kalenderwoche 37 | 2020 —  Das Handelsergebnis :

In dieser Woche muss ich ein Minus im Tradingkonto verbuchen. Der Trade im Lebendrind – Live Cattle – ging nicht in meine Richtung und bescherte mir ein Minus  von -5.440$. Im zweiten Markt, in dem ich engagiert bin (Dollar Index), konnte ich einen Rollgewinn verbuchen, der dieses Minus etwas schmälerte.

 

▶ Journal/ Performance: 

Das waren die Trades und Ergebnisse dieser Woche:

Klicke zum Zoomen auf die Bilder 🔎

Trading nach COT-Report - Trades und Ergebnisse KW37

zoom 16 CoT-Daten und CoT-Report

Ergebnis dieser Woche:

 

▶ Open Positions der KW37

Klicke zum Zoomen auf die Bilder 🔎

2020 09 12 14 24 29 CoT-Daten und CoT-Report

 

▶ Die Trades

 

Dollar Index

In den Markt eingestiegen bin ich in der KW 34 – in dieser Woche habe ich die Position vom September- auf den Dezember-Kontrakt gerollt. Dabei entstand ein Rollgewinn in Höhe von + $ 1,420.

Dieser Betrag konnte das Minus im anderen Trade etwas ausgleichen.  Ich bin im Markt mit zwei Kontrakten Long.

Trade in Dollar Index KW37
DollarIndex, SeptKontrakt.
DollarIndex, aktueller Dezember-Kontrakt.
DollarIndex, aktueller Dezember-Kontrakt.

 

Live Cattle

Der Durchhänger dieser Woche. Ich habe auf fallende Fleichpreise gesetzt, doch offensichtlich werden die Steaks teuerer. 

Trade in Live Cattle KW37

Mein Mentor Max bei InsiderWeek hält sich von den Fleischmärkten fern, weil sie nicht einfach einzuschätzen sind. Eine Rückschau auf meine Ergebnisse im Live Cattle lässt ähnliches vermuten:

Trades in Live Cattle 2019/20

 

 

▶ Zusammenfassung aller Trades

Zusammenfassung aller Trades

 

 

▶ Fazit

Nach einigen Wochen der Ruhe eine Minuswoche. Das gehört zum Trading dazu und darf kein Grund sein, nervös zu werden.

Ich wünsche dir eine angenehme und erfolgreiche Woche! Bis zum nächsten Mal.

 

Wenn du mehr über den COT-Report, seine Anwendung im Futurestrading und meine Ergebnisse, die ich damit erziele, wissen willst, schau dich bitte weiter hier um!

Bis zur nächsten Woche. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.